Pauschalreise „Khao Lak“: Die 5 häufigsten Fehler beim Buchen!

0

Wer eine Pauschalreise, Khao Lak bucht, dem steht ein unvergesslicher Urlaub bevor. Das Einzige, das die Zeit im tropischen Strandparadies noch toppen kann, ist eine gefüllte Reisekasse. Wer diese fünf Tipps beachtet, der genießt einen günstigen und zugleich erlebnisreichen Trip an die Andamanensee.

Pauschalreise nach Khao Lak: Erholung und Abenteuer im Land des Lächelns

Im Südwesten Thailands erhebt sich der Berg Khao Lak über das sattgrüne Blätterdach des Regenwaldes. Er verleiht der umliegenden Baderegion seinen Namen. Auf etwa 20 km erstrecken sich verschiedene, teils ursprüngliche Strandabschnitte entlang der Andamanensee. Tropische Küste mit Kokospalmen trifft hier auf kristallblaues Wasser und einen weißen bis goldenen Sandstrand.

Hier und da steht eine hölzerne Strandbar, aus der exotische Musik und der Duft fruchtiger Cocktails strömen. Abends zeichnen die Bars mit ihren Lichterketten gelbe Akzente ins dunkelblaue Wasser, nachdem die Sonne in einem Meer aus prachtvollen Farben untergegangen ist. Holzschaukeln an den Kokospalmen tanzen sanft mit dem Wind.

Hinter dieser Badeidylle gedeiht ein prächtiger Dschungel voller atemberaubender Tiere und Pflanzen. Begegnungen mit freilebenden Elefanten, Papageien, Affen und Tapiren sind in den Nationalparks wie dem Khao Sok keine Seltenheit. Aufregende Exkursionen durch das Dickicht des Regenwaldes offenbaren zahlreiche Naturwunder wie Höhlen, Wasserfälle, natürliche Pools und tiefgrüne Seen. Baumhäuser schaffen einzigartig schönen Wohnraum mit Vogelperspektive und verleihen der Regenwaldkulisse einen ganz besonderen Charme.

Inmitten dieser exotischen Welt thronen eindrucksvolle Tempel in Gold und Purpur. Ihre prunkvoll verzierten Dächer und Säulen strahlen etwas Erhabenes aus und machen neugierig auf die freunde Kultur.

Wer eine Pauschalreise, Khao Lak bucht, dem steht ein unvergesslicher Urlaub bevor.

Wer eine Pauschalreise, Khao Lak bucht, dem steht ein unvergesslicher Urlaub bevor. (#01)

Buddhastatuen und durch die Straßen schlendernde Mönche geben den Ortschaften das Gefühl von Frieden und Harmonie. Wer es lieber lebhaft hat, wird die Spaziergänge über die Märkte und die Abende in den Restaurants und Clubs lieben. Steht Adrenalin ganz oben auf der Urlaubsliste, warten zahlreiche Aktivitäten mit Nervenkitzel auf die Besucher von Khao Lak. Dazu zählen unter anderem Touren mit dem Speedboot, Tauchexkursionen zu den Similan Inseln oder der Insel Kho Surin, sowie Quadfahrten durch den Dschungel.

War der Tag abenteuerreich genug? Dann sind ein gutes, thailändisches Essen, etwas Wellness und ein Abend am malerischen Sandstrand genau das Richtige, um diesen entspannt ausklingen zu lassen.

Der ideale Zeitraum für eine Pauschalreise nach Khao Lak

Dass Khao Lak so ein beliebtes Ziel für eine Pauschalreise ist, liegt unter anderem an den warmen Temperaturen, die das ganze Jahr über dort herrschen.

Doch auch wenn es im Südwesten Thailands dank des feucht-tropischen Klimas 12 Monate im Jahr warm bis heiß ist, so ist nicht jeder Monat automatisch gleich gut für eine Reise in das Badeparadies geeignet. Das liegt am Monsun, der für die beiden Jahreszeiten zuständig ist: Die Trocken- und die Regenzeit.

In der Trockenzeit ist es sehr sonnig, es regnet kaum und die Luftfeuchtigkeit ist gut auszuhalten. In der Regenzeit kommt es jedoch zu extremen Regenfällen, Sturm, Gewittern und einer hohen Luftfeuchtigkeit, die den Kreislauf belasten kann.

Zudem wird das Meer unberechenbar und somit oftmals auch gefährlich. Ein Pauschalurlaub in Khao Lak sollte daher bestenfalls in die Trockenzeit fallen. Diese beginnt im Oktober und dauert von November bis April. Im April beginnt dann die Regenzeit, die wiederum bis Oktober geht.

Pauschalreise nach Khao Lak buchen: Diese fünf Fehler können teuer werden

Khao Lak ist jedoch nicht nur wegen seiner herrlichen Natur, seiner Kultur und dem sonnigen Wetter eines der perfekten Ziele für eine Pauschalreise. Auch die günstigen Preise machen das Land des Lächelns zu einer wundervollen Auszeit, die nicht einmal viel kosten muss. Dennoch gibt es typische Buchungsfehler, die die Urlaubskasse schmälern können.

So lassen sich die Stolperfallen vermeiden:

  • Flug
    Einen Direktflug ohne Zwischenstopp über das Reisebüro zu buchen ist zwar sehr bequem, kann aber auch teuer werden. Günstiger wird es, wenn man bei Onlineportalen die Flugpreise vergleicht und eventuell einen Flug bucht, bei dem man umsteigen muss. Besonders günstig wird es, wenn man flexibel und nicht auf einen bestimmten Tag angewiesen ist. Auch Charterflüge oder Last Minute Flüge können manchmal für einen Bruchteil des Normalpreises gebucht werden, da Fluggesellschaften ihre Maschinen voll bekommen möchten. Ein Geheimtipp sind die sogenannten Error Fares, also Flüge, die versehentlich viel zu günstig online gestellt wurden.
  • Unterkunft
    Hotels mit Strandlage sind meist deutlich hochpreisiger, als Hotels, die einige Meter weiter im Inland liegen. Das liegt daran, dass jeder möglichst nah am Strand sein möchte. Wer auf die Strandlage verzichten und ein paar Extrameter gehen kann, der kann sein Zimmer meist wesentlich günstiger haben. Das hat den zusätzlichen Vorteil, dass man so dem Lärm der Touristen entkommt, die oftmals bis spät in der Nacht am Meer sitzen und feiern. Auch sollte man sich online umsehen, welche Hotels Sonderangebote haben. Gerade wenn man mehrere Nächte bucht, können satte Rabatte winken. Auch der Zimmertyp spielt eine Rolle. Wer ohnehin kaum im Hotel ist, der kann auch ein Zimmer wählen, das nicht den schönsten Ausblick hat. Auch eine Suite mit Wohnküche ist nicht nötig, wenn man fast ausschließlich zum Schlafen im Zimmer ist. Natürlich gibt ein luxuriöses Zimmer das Gefühl, dass man es sich so richtig gut gehen lässt. Die Frage, die es zu klären gilt ist: Wird dieser Zimmertyp wirklich gebraucht? Ferienwohnungen und sogar ganze Ferienhäuser können günstiger für eine Pauschalreise nach Khao Lak sein, als ein Hotelzimmer. Und man genießt sogar mehr Freiraum. Ferienwohnungen können sogar von Privatanbietern über Portale wie airbnb.de gebucht werden. So kann man tolle Angebote zum kleinen Preis finden und seine Unterkunft den eigenen Bedürfnissen anpassen. Wer die Nächte besonders preiswert verbringen möchte und keine allzu hohen Ansprüche hat, der kann auch ein Wohnmobil buchen.
Das Herzstück jedes Urlaubs sind die Ausflüge und das Erkunden der Gegend.

Das Herzstück jedes Urlaubs sind die Ausflüge und das Erkunden der Gegend.(#02)

  • Mit Verpflegung
    Vollpension: Das klingt zunächst ansprechend, da man sich um die Verpflegung keinerlei Gedanken machen muss. Das Essen ist inklusive und man muss sich nur noch an den gemachten Tisch setzen. Das hat jedoch zwei Nachteile. Es kann erstens gut ins Geld gehen und zweitens ist man deutlich unflexibler, wie wenn man eine Pauschalreise ohne Mahlzeiten bucht. Sich selbst zu versorgen ist oftmals praktischer, günstiger und zudem spannender. Denn so muss man sich selbst Gedanken machen, kann über die farbenfrohen und reichhaltigen Märkte bummeln und eventuell sogar einen Kochkurs belegen, um die landestypische Küche näher kennenzulernen. Auch muss man sich nicht an vorgegebene Zeiten und Mahlzeiten halten, sondern kann spontan entscheiden wann und was man essen möchte.
  • Ausflüge
    Das Herzstück jedes Urlaubs sind die Ausflüge und das Erkunden der Gegend. An dieser Stelle kann ebenfalls ordentlich gespart werden. Anstatt im voraus teure Touren über das Reisebüro zu buchen, kann man auch einfach online nach Angeboten schauen. Wer über das Internet bucht kann den ein oder anderen Euro sparen. Auch vor Ort können Ausflüge gebucht werden. Hier sollte man darauf achten, einen thailändischen und keinen internationalen Anbieter zu wählen, da die Preise der Thais meist deutlich geringer sind. Eine noch günstigere Option ist es, die Ausflüge und Touren selbst zu organisieren. Roller kann man schon für etwa fünf Euro pro Tag mieten und es gibt genug Reiseführer und Bücher, um sich die Informationen zu den Sehenswürdigkeiten selbst zu beschaffen. Wer sich also selbst an die Tagesplanung wagt, der kann eine Menge sparen und genießt mehr Spannung und Spontanität, die gerade im Urlaub sehr gut tun kann.
  • Wellness
    Eine Pauschalreise nach Khao Lak soll so richtig entspannend sein. Was eignet sich da besser, als ein wohltuendes Wellnessprogramm? Massagen, Masken und Co. müssen jedoch nicht direkt im Hotel gebucht werden. Dort wird nämlich gerne mal der ein oder andere Euro aufgeschlagen. Günstiger sind die örtlichen Massage- und Kosmetikstudios, in denen man meist qualitativ hochwertige Anwendungen zu deutlich günstigeren Preisen buchen kann. Besonders abseits der Hauptstraßen warten kleine Einrichtungen, die tolle Wellnessangebote für einen schmalen Taler anbieten. Prinzipiell gilt: Ob Essen, Massage oder Ausflug – im Hotel zahlt man schnell mal etwas mehr, was sich gerade bei mehreren Nächten und Personen summieren kann.
Eine Pauschalreise nach Khao Lak soll so richtig entspannend sein. Was eignet sich da besser, als ein wohltuendes Wellnessprogramm?

Eine Pauschalreise nach Khao Lak soll so richtig entspannend sein. Was eignet sich da besser, als ein wohltuendes Wellnessprogramm?(#03)

Abseits der Pauschalreise: Khao Lak für Extremreisende

Eine Pauschalreise ist nicht aufregend genug? Freunde extremer Reisen können Khao Lak auch mit weniger Luxus, dafür aber mit deutlich mehr Nervenkitzel erleben. Und dabei sogar eine Menge Geld sparen.

Fünf Tipps für Abenteuerlustige:

  1. Mit dem Zelt zu reisen gibt einem das Gefühl von Freiheit.
  2. Ein Survival-Trip nach Khao Lak ist ein unvergessliches und intensives Erlebnis. Das Trinkwasser im Khao Sok Nationalpark selbst filtern, im Regenwald nach essbaren Früchten und Pflanzen suchen und mit nur wenig Ausrüstung die Wildnis erkunden: geht es noch spannender?
  3. Die Reise mit einem umgebauten Van macht aus dem Urlaub einen aufregenden Roadtrip.
  4. Beim Couchsurfen kann man kostenlos bei einer Privatperson übernachten und die Menschen so noch besser kennenlernen.- https://www.couchsurfing.com/
  5. Das Farmleben von Khao Lak hautnah miterleben? Beim wwoofing ist das kein Problem. Gegen Mitarbeit auf dem Hof oder Feld bekommt man einen Schlafplatz und Verpflegung.
    https://wwoof.net/
Sind die Ausflüge und Tagestouren noch nicht in der Pauschalreise nach Khao Lak mit inbegriffen, müssen diese separat gebucht oder selbst organisiert werden.

Sind die Ausflüge und Tagestouren noch nicht in der Pauschalreise nach Khao Lak mit inbegriffen, müssen diese separat gebucht oder selbst organisiert werden.(#04)

Was kosten Ausflüge in Khao Lak?

Sind die Ausflüge und Tagestouren noch nicht in der Pauschalreise nach Khao Lak mit inbegriffen, müssen diese separat gebucht oder selbst organisiert werden.

Wie hoch die Kosten dafür liegen, hängt von folgenden Punkten ab:

  • Art des Ausflugs
  • wo man bucht
  • wann man buchen
  • welches Paket man bucht

Ein Beispiel: Bucht man eine Tagestour mit dem Sportboot zur beliebten James Bond Insel zur Mittagszeit, so ist das deutlich teurer, als eine Tour mit einer Fähre in den Morgenstunden. Auch kosten Ausflüge bei thailändischen Reisebüros und Veranstaltern oftmals nur die Hälfte, wie bei deutschen Anbietern.

Wo regionale Veranstalter ihre Ausflüge bereits ab 10 bis 20 Euro anbieten, verlangt die deutsche Konkurrenz oftmals 30 bis 40 Euro. Auch wenn sich keine genauen Preise nennen lassen, so ist man mit ca. 30 bis 80 Euro pro Tag sehr gut bedient und kann ein abwechslungsreiches und spannendes Programm erleben. Je nach Exklusivität sind nach oben hin natürlich keine Grenzen gesetzt.

Video: Khao Lak – Tag 2 – Relaxen und Shopping

Pauschalreise ins Bummel-Paradies: Günstig shoppen in Khao Lak

Nach Herzenslust shoppen. Das ist in Khao Lak nicht nur möglich, sondern auch noch sehr günstig. Belebte Einkaufsstraßen, vielseitige Märkte und kleine Shops bieten alles an, was das Shoppingherz begehrt. Uhren, Parfüm, Kleidung, Kosmetik, Spielsachen, Taucherausrüstungen und mehr warten in allen Formen und Farben auf ihre neuen Besitzer.

Die Preise sind für uns sehr niedrig, sodass das Urlaubsbudget für jeden ein Mitbringsel zulässt. Selbst Markenware kann hier sehr preiswert erworben werden. Aufpassen sollte man nur bei gefälschter Ware. Diese sollte im Zweifelsfall lieber zurückgelassen werden, da der Zoll am Flughafen oft strenge Kontrollen durchführt. Nahezu alles andere kann jedoch günstig und problemlos erworben werden.

Bevor es nach Khao Lak geht: Wichtige Telefonnummern und Adressen

  • Polizei: 191
  • Touristenpolizei: 1699 bzw. 1155
  • Feuerwehr: 199
  • Krankenhaus in Takua Pa: 076 431488 , Adresse: 39/2 Phet Kasem Road, Tambon Bang Nai Si, Amphoe Takua Pa, Chang Wat Phang-nga 82110, Thailand

Sperrnotruf für Kreditkarten:

  • American Express 02-2735544
  • Master Card 02-6704088
  • Visa Card 02-6514852

Honorarkonsulin der Bundesrepublik Deutschland in Phuket:

  • Adresse: 100/425 Chalermprakiat R. 9 Road (Srisuchat Bypass Road North), 83000 Rassada, Phuket Town.
  • Telefonnummer: +66 76 61 04 07

Bildnachweis:©Shutterstock-Titelbild: Netfalls Remy Musser -#01: _unge255_photostock  -#02: _Cocos.Bounty -#03: Elena Rudakova -#04: tdee photo cm

Über Rebecca Liebig

Rebecca Liebig ist gerade im achten Monat schwanger. Voller Vorfreude auf ihr Baby genießen sie und ihr Mann die spannende Zeit. Von der ersten Übelkeit bis hin zu den Bewegungen ihres Mädchens halten sie alles fest. Schließlich möchte man sich später ja auch an diese Zeit erinnern. Bei der Planung des Kinderzimmers gehen die Vorstellungen zwar auseinander. In einem sind sich Rebecca und ihr Mann jedoch einig: Die aufregende Zeit wollen sie so richtig genießen. Rebecca plant, drei Jahre mit ihrer Tochter zu Hause zu bleiben. Auch ihr Mann möchte zwei Monate Elternzeit nehmen.

Leave A Reply