Extrem unabhängig im Urlaub, mit dem Reisemobil

0

Extrem Reisen wie Bergsteigen, Base Jumping oder Abenteuer-Urlaub werden immer beliebter bei Menschen, die mal die richtige Abwechslung vom Alltag suchen. Natürlich ist auch der gute alte Strandurlaub super für Körper und Seele.

Mobile Home, Reisemobil, Wohnmobil: der bequeme Urlaub hat viele Namen

Doch so richtige Abwechslung von Arbeit und Alltag erhält man doch am Besten, wenn man sich in die Abenteuer dieser Welt stürzt. Am Besten kann man dafür Reisemobile kaufen und einfach dahin fahren, wo die größten Abenteuer warten.

Nun ist der Reisemobil-Fahrer per sé nicht unbedingt als der Abenteurer bekannt, sondern eher als gemächlicher Geselle, der gerne Campingplätze besucht, grillt oder etwas radelt.

Doch man darf diese Art des Urlaubs nicht unterschätzen: Die mobile Freizeit im Reisemobil ist voller Unabhängigkeit und bietet jede Menge Möglichkeiten für die ganze Familie. Denn wer ein Reisemobil fährt, fährt bei Bedarf einfach dort hin, wo es am schönsten oder aufregendsten ist.

Dann heißt es Reisemobil kaufen und einfach, schnell und unabhängig dem Abenteuer hinterher fahren. Das Reisemobil führt alles locker mit sich, was der Abenteurer braucht, vom Surfbrett über die Mountainbikes bis hin zum Kajak. Perfekt die Freizeitmobile also für Extrem Urlauber, die gerne die höchsten Bungee Spots ausprobieren wollen, zum Base Jumping die steilsten Klippen suchen oder zu Kite Surfing die stärksten Brandungen brauchen.

Dann heißt es Reisemobil kaufen und einfach, schnell und unabhängig dem Abenteuer hinterher fahren. Das Reisemobil führt alles locker mit sich, was der Abenteurer braucht, vom Surfbrett über die Mountainbikes bis hin zum Kajak.

Platz genug ist in, an und auf den mobilen Urlaubsdomizilen satt, schließlich bieten sie zahlreiche Schränke, Klappen und sonstige Verstaumöglichkeiten im Innenraum und zudem Dachträger, Trägersysteme am Heck oder Anhängerkupplungen für die ganz große Ausrüstung.

Extremreisen sind also extrem unkompliziert, wenn man mit einem Reisemobil unterwegs ist. Überhaupt nicht langweilig, sondern der ideale Partner für moderne Urlaubskonzepte.


Bildnachweis: © shutterstock – Titelbild Andrey Armyagov

Über Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Leave A Reply